myiyo Erfahrungen

myiyo Testbericht:
Unsere Erfahrungen

✓ Auszahlungen über PayPal
✓ Android und iOs App
✓ Seit über 16 Jahren aktiv

myiyo Erfahrungen

Auszahlung

ab 10€

Bezahlung

      

Bewertung

Vergütung

Mobile-App

Über myiyo

 

 

 

 

myiyo ist ein internationales Online Panel, das vom Düsseldorfer Marktforschungsinstitut mo’web research betrieben wird. Bereits seit 2004 setzt das Unternehmen auf digitale Datenerhebungen in Form von Online Umfragen. Das Umfrageportal zählt weltweit mehr als 1 Million Mitglieder und muss sich damit auch im internationalen Vergleich nicht verstecken. Es werden sowohl Konsumenten- als auch Businessbefragungen durchgeführt und von Zeit zu Zeit gibt es sogar tolle Produkttests. Neben einer benutzerfreundlichen Webseite bieten die Düsseldorfer Marktforscher auch eine klasse App an, mit der man unkompliziert an Umfragen teilnehmen kann.

Mit der Teilnahme an den Studien sammelst Du Punkte, welche Du gegen Bargeld eintauschen kannst. Im Vergleich zu vielen anderen Anbietern erhältst Du also nicht bloß Gutscheine, sondern kannst Dir Deinen Verdienst bequem und gebührenfrei auf Dein PayPal-Konto auszahlen lassen.

Das Umfragenangebot ist sehr breit gefächert und hält stets spannende Umfragen zu abwechslungsreichen und interessanten Themen bereit. Gerade die hohe Anzahl verfügbarer Umfragen ist ein großer Pluspunkt und hat uns positiv überrascht. Unsere myiyo Erfahrungen sind äußerst positiv.
16 Jahre
16 Jahre Erfahrung mit Online-Umfragen
1.000.000
Mehr als 1 Million Mitglieder weltweit
+100
Über 100 Positive Nutzer Reviews

Die besten Umfrageportale im September 2020:

mingle Umfragen
myiyo
MeinungsOrt Erfahrungen
Pinecone Research Erfahrungen

Wie funktioniert myiyo?

Zunächst richtest Du Dir mit Deiner Email-Adresse ein kostenloses Benutzerkonto bei myiyo ein und füllst den Profilfragebogen aus. Auf Basis der von Dir angegebenen Daten erhältst Du Einladungen zur Teilnahme an bezahlten Umfragen. Mit jeder erfolgreichen Teilnahme sammelst Du Punkte, welche Du Dir ab einem Betrag von 20€ per PayPal auszahlen lassen kannst. Neben den klassischem Umfragen bietet myiyo gelegentlich auch die Möglichkeit zur Teilnahme an Produkttests oder Online Gruppendiskussionen.

Du solltest gleich nach Deiner Anmeldung den Profilfragebogen ausfüllen, um möglichst schnell Einladungen zu passenden Befragungen zu erhalten. Ohne diese Informationen wirst Du vermutlich kaum zu Umfragen eingeladen, da die Marktforscher stets versuchen, die gesuchte Zielgruppe möglichst genau vorzuselektieren. Außerdem sammelst Du mit dem Ausfüllen der Profilfragen Deine ersten 500 Punkte! Für das aktiveren Deiner Email-Adresse erhältst Du übrigens weitere 100 Punkte gutgeschrieben.

Welche Besonderheiten bietet myiyo?

Durch sein internationales Auftreten sind im Online Panel von mo’web research viele Umfragen verfügbar und es kommt keine Langeweile auf. Neben den von anderen Portalen bekannten Möglichkeiten stehen den Nutzern auch tolle Community-Funktionen zur Verfügung, die uns zusätzlich überzeugt haben. Auch die App des Unternehmens hat im Test sehr gut abgeschnitten.

Als Mitglied der Community hast Du die Möglichkeit mit anderen Usern in Kontakt zu treten, Nachrichten zu schreiben und an kleineren Abstimmungen teilzunehmen. myiyo versteht sich nicht nur als Umfrageportal, sondern vielmehr als internationale Community, die es ihren Mitgliedern ermöglicht online Geld zu verdienen und sich gleichzeitig mit anderen Mitgliedern auszutauschen.

Wie erfolgt die Vergütung?

Bei myiyo sammelst Du Punkte, die einen direkten Gegenwert in Echtgeld haben. So ergeben 1000 Punkte genau einen Euro. Wie oben beschrieben, kannst Du Dir diese Punkte auf Dein PayPal-Konto auszahlen lassen. Eine Gebühr wird hierfür nicht erhoben. Die durchschnittliche Vergütung der von uns beantworteten Umfragen lag bei etwas mehr als 2€. Generell sind wir sehr zufrieden, was die Höhe der Vergütung bei myiyo angeht. Allerdings lässt sich hieraus leider keine allgemeingültige Aussage ableiten. Warum das so ist, erfährst Du im nächsten Abschnitt dieses Artikels.

myiyo Auszahlung OPINIYO

Wie viel Geld kann ich bei myiyo verdienen?

Auf diese Frage gibt es leider keine allgemeingültige Antwort – nicht von uns und auch von sonst niemandem. Wer Dir erzählt, dass Du bei myiyo monatlich Summe X verdienen kannst, der sagt Dir leider nicht die Wahrheit. Die Wahrheit ist, dass es von „sehr wenig“ bis „sehr viel“ reichen kann. Bei den meisten Menschen bewegt es sich wohl irgendwo dazwischen. Wir könnten Dir jetzt zeigen, wieviel wir innerhalb von vier Wochen hier verdient haben, aber welchen Mehrwert bietet Dir das? Wir möchten Dir keine Märchen erzählen und haben deshalb einen Beitrag verfasst, in dem wir das Thema Bezahlung und Vergütung noch einmal ganz genau beleuchten:

Klicke hier, um zu unserem Beitrag zu gelangen.

Wie viele Umfragen sind bei myiyo verfügbar?

Während unseres Testzeitraums von rund vier Wochen sind wir fast täglich zu Befragungen eingeladen worden und konnten uns überdurchschnittlich oft für die Teilnahme qualifizieren. Hierbei ist anzumerken, dass wir den Profilfragebogen von myiyo nahezu komplett ausgefüllt haben. Dieser ermöglicht es den Anbietern, seine Zielgruppen möglichst genau vorzuselektieren. Hier erklären wir Dir, warum das Ausfüllen der Profilinformationen so wichtig ist.

Schau Dir doch unseren Beitrag zu genau diesem Thema an. Wir erklären Dir, von welchen Faktoren die Anzahl der verfügbaren Umfragen abhängig ist und ob Du sie beeinflussen kannst. Klicke hier, um zum Artikel zu gelangen.

Ab welchem Betrag kann ich mein Guthaben auszahlen lassen?

Die Auszahlungsgrenze beträgt 20€, wird jedoch nach der ersten Auszahlung herabgesetzt. Deine zweite und alle folgenden Auszahlungen kannst Du bereits ab 10€ beantragen. In Deutschland werden die Auszahlungen über PayPal abgewickelt. Durch die hohe Anzahl verfügbarer Umfragen lässt sich der Auszahlungsbetrag durchaus schnell erreichen. Auch wenn andere Portale niedrigere Auszahlungsschwellen ansetzen, ist dies nicht immer unbedingt als Qualitätskriterium zu werten.

Im Fall von myiyo erachten wir die Auszahlungsgrenze von 20€ für die erste und 10€ für jede weitere Auszahlung als absolut fair!

Wie lange dauert die Auszahlung bei myiyo?

Unser Test ergab eine schnelle Bearbeitung der Auszahlungsanträge. Unsere erste Auszahlung ging nach vier Werktagen auf unserem PayPal-Konto ein, auf die zweite Auszahlung mussten wir nur zwei Werktage warten. Benutzer berichten teilweise aber auch von einer Auszahlungsdauer von bis zu zwei Wochen. Unsere persönlichen myiyo Erfahrungen sind allerdings auch in Hinblick auf die Auszahlungsdauer sehr positiv.

Die meisten Anbieter wickeln ihre Auszahlungen in Form von Sammelüberweisungen ab. So ist auch immer ein wenig Glück dabei, wenn es darum geht, wann genau die Überweisung auf dem Konto eingeht.

Die myiyo App

Die myiyo App ist sowohl im Apple App Store, als auch bei Google Play verfügbar und hat uns im Test voll überzeugt. Die Bedienung ist unkompliziert und intuitiv. So kannst Du auch bequem von unterwegs aus an Umfragen teilnehmen. Jedoch sind nicht alle Umfragen für Mobilgeräte optimiert, sodass man teilweise eine Meldung erhält, die Umfrage bitte von einem Computer oder Laptop aus durchzuführen. Dies ist in der Regel auf die technischen Anforderungen einzelner Studien zurückzuführen.

Dennoch ist die App eine super Ergänzung zur herkömmlichen Webseite.

Für wen ist myiyo geeignet?

Das Umfrageportal ist grundsätzlich für jeden Umfrageinteressierten Teilnehmer geeignet. Es werden Befragungen zu einer Vielzahl verschiedener Themengebiete durchgeführt und die dafür benötigten Zielgruppen sind breit gefächert. So erhalten sowohl Verbraucher, als auch Business-Entscheider die Möglichkeit, ihre Meinung zu teilen und mit der Teilnahme an Umfragen Geld zu verdienen.

Wir können myiyo wärmstens empfehlen!

Ist myiyo seriös?

myiyo ist ein seriöses Umfrageportal, das vom Düsseldorfer Marktforschungsinstitut mo’web research betrieben wird. Das Unternehmen ist seit mehr als 16 Jahren im Bereich der digitalen Datenerhebungen in Form von Online-Umfragen aktiv und genießt einen hervorragenden Ruf.

mo’web research ist aktives Mitglied in einer Vielzahl verschiedener Fachverbände im Bereich der Markt- und Sozialforschung und erfüllt alle gängigen Kriterien im Bezug auf Datenschutz und -sicherheit. Unter anderem ist das Institut Mitglied im BVM, der DGOF, dem Deutschen Crowdsourcing Verband und der ESOMAR.

myiyo Mitgliedschaften

Fazit: Unsere myiyo Erfahrungen

Spannende Umfragen in tollem Design, eine benutzerfreundliche Oberfläche und coole Community-Features. Wir nehmen gerne an Umfragen auf myiyo teil!

Die Bezahlung ist fair, die Themenauswahl vielfältig und Auszahlungen werden schnell bearbeitet. Wir sind rundum zufrieden und empfehlen die Mitgliedschaft in diesem Portal ausdrücklich!

 

 

 

 

Alternative Anbieter

Neben myiyo gibt es noch einige weitere Umfrageportale, die wir Dir gerne vorstellen würden. Schau Dir an, wer es diesen Monat in unserem Ranking auf die oberen Plätze geschafft hat:

mingle Umfragen
myiyo
MeinungsOrt Erfahrungen
Pinecone Research Erfahrungen
3 Comments
  1. plesko

    Bin zufrieden mit der Seite und die App ist auch ganz gut. Nur kommen in der App gefühlt seltener Einladungen, deshalb nutze ich die kaum noch und gehe immer direkt auf die Webseite

    Reply
  2. Marco

    Ich bin jetzt seit mehr als drei Jahren bei myiyo aktiv und kann mich nicht beklagen. Manchmal dauern die Auszahlungen etwas länger aber da habe ich bei gewissen anderen Anbietern DEUTLICH schlechtere Erfahrungen gemacht. Was mich stört ist dass es kaum Produkttests gibt bzw ich mich nur selten qualifizieren kann. Aber alles in allem kann ich myiyo auf jeden Fall empfehlen!

    Reply
    • qwertz123

      Ich bin bestimmt auch schon 3 jahre da angemeldet und habe glaub ich noch nie ne Einladung für Produkttests bekommen. Einladungen zu umfragen kommen viele aber Produkttests eigentlich nie, zumindest bei mir. Aber ist auch immer unterschiedlich ich habe auch schon mitbekommen dass andere mehr Einladungen für sowas bekommen haben.

      Reply

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *